• netforum19

    Unsere IT - Fachmesse in Meckenbeuren.
    Read More
  • Die IT-Manufaktur

    Unter dem Begriff „IT-Infrastruktur“ sammeln sich alle Gewerke und Disziplinen welche als Grundlage für den Betrieb einer modernen IT innerhalb eines Unternehmens nötig sind.
    Read More
  • Die dtm group

    Mehr Informationen zu unseren Kompetenzbereichen
    Read More
  • Karriere

    Machen Sie Karriere bei der dtm group. Interessiert?
    Read More
  • Das Windkraft - Rechenzentrum

    dtm und WestfalenWIND realisieren in einem Windkraftrad das Colocation-RZ der Zukunft.
    Read More
  • Ausführung

    Die Umsetzung im Detail
    Read More
  • Passive IT-Infrastruktur

  • IT - Sicherheitszelle

  • Unser Produktkatalog

    All unsere Produkte auf einen Blick
    Read More
  • Software

    Ausgezeichnet mit dem DRZ-Preis. Die Software ENVIMonitor.
    Read More
  • News

    Presseberichte und interne News
    Read More
  • Newsletter

    Nichts mehr verpassen mit dem dtm Newsletter
    Read More
  • Events

    Messen und Ausstellungen auf denen wir vertreten sind.
    Read More
  • Mediathek

    Videos, Vorträge und mehr
    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

Art and Cars

Am 21. September trafen zwei Leidenschaften aufeinander wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Das Event „Art & Cars“ vereinte die traditionelle Eleganz von Oldtimern mit moderner und ausgefallener Kunst. Knapp 30 Oldtimer und 21 Bilder waren bei Kaiserwetter auf unserem Firmengelände vertreten. Gewinner des Concours d’Elegance war ein Alfa Romeo 6C 2500SS aus dem Jahr 1939. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer für die tolle Stimmung und die schönen Oldtimer die das Event so großartig gemacht haben.

  • 002_DSC5984_Foto_tt_bilder.jpg
  • 002_DSC6068_Text_Foto_tt_bilder.jpg
  • 005_DSC6008_Foto_tt_bilder.jpg
  • 007_DSC6011_Foto_tt_bilder.jpg
  • 014_DSC6223_Foto_tt_bilder.jpg
  • 021_DSC6476_Foto_tt_bilder.jpg
  • 024_DSC6227_Foto_tt_bilder.jpg
  • 033_DSC6034_Foto_tt_bilder.jpg
  • 034_DSC6035_Foto_tt_bilder.jpg
  • 037_DSC6043_Foto_tt_bilder.jpg
  • 041_DSC6040_Foto_tt_bilder.jpg
  • 043_DSC6049_Foto_tt_bilder.jpg
  • 045_DSC6092_Foto_tt_bilder.jpg
  • 047_DSC6055_Foto_tt_bilder.jpg
  • 052_DSC6076_Foto_tt_bilder.jpg
  • 053_DSC6058_Foto_tt_bilder.jpg
  • 057_DSC6088_Foto_tt_bilder.jpg
  • 058_DSC6089_Foto_tt_bilder.jpg
  • 060_DSC6096_Foto_tt_bilder.jpg
  • 063_DSC6100_Foto_tt_bilder.jpg
  • 065_DSC6108_Foto_tt_bilder.jpg
  • 067_DSC6113_Foto_tt_bilder.jpg
  • 071_DSC6121_Foto_tt_bilder.jpg
  • 072_DSC6123_Foto_tt_bilder.jpg
  • 073_DSC6125_Foto_tt_bilder.jpg
  • 074_DSC6127_Foto_tt_bilder.jpg
  • 078_DSC6132_Foto_tt_bilder.jpg
  • 081_DSC6139_Foto_tt_bilder.jpg
  • 082_DSC6138_Foto_tt_bilder.jpg
  • 083_DSC6142_Foto_tt_bilder.jpg
  • 086_DSC6152_Foto_tt_bilder.jpg
  • 087_DSC6155_Foto_tt_bilder.jpg
  • 091_DSC6165_Foto_tt_bilder.jpg
  • 094IMG_4044_Foto_tt_bilder.jpg
  • 099_DSC6188_Foto_tt_bilder.jpg
  • 102_DSC6192_Foto_tt_bilder.jpg
  • 103_DSC6196_Foto_tt_bilder.jpg
  • 117_DSC6243_Foto_tt_bilder.jpg
  • 120_DSC6246_Foto_tt_bilder.jpg
  • 126_DSC6262_Foto_tt_bilder.jpg
  • 128_DSC6264_Foto_tt_bilder.jpg
  • 137_DSC6288_Foto_tt_bilder.jpg
  • 138_DSC6289_Foto_tt_bilder.jpg
  • 145_DSC6307_Foto_tt_bilder.jpg
  • 147_DSC6311_Foto_tt_bilder.jpg
  • 149_DSC6317_Foto_tt_bilder.jpg
  • 153_DSC6320_Foto_tt_bilder.jpg
  • 160_DSC6335_Foto_tt_bilder.jpg
  • 165_DSC6380_Foto_tt_bilder.jpg
  • 170_DSC6389_Foto_tt_bilder.jpg
  • DJI_0064.JPG
  • DJI_0066.JPG
  • DJI_0069.JPG
  • DJI_0072.JPG

Danksagung / Laudatio


Werte Gäste, liebe Freunde und Wegbegleiter,

ich freue mich sehr, dass Sie meiner Einladung gefolgt sind und bin darüber sehr glücklich. Mit einigen meiner Wegbegleiter, die heute hier sind beziehungsweise angereist sind, arbeite ich seit mehr als 50 Jahren zusammen. Ich bin euch allen zu großem Dank verpflichtet. Ihr habt mich einige Male in schwierigen Lagen unterstützt und mich wieder aufgebaut. So ein Arbeitsleben ist nun mal nicht immer Tango. Bedanken möchte ich mich bei euch für das in mich gesetzte Vertrauen, für die wertvollen Ratschläge, für euer Wohlwollen wenn etwas nicht so wie geplant lief. Bedanken möchte ich mich vor allem bei meinen Mitarbeitern. Einige sind seit 40 Jahren bei uns und darauf bin ich sehr stolz. Einen besonderen Dank an meine Mitarbeiter, die durch Ihre Unterstützung diese Veranstaltung ermöglicht haben. Ganz besonders bei Jan der mir das Zelt zur Verfügung gestellt hat. Kathi für Ihre Organisation im Hintergrund und Micha der für alles zuständig war und alle Probleme gelöst hat. Danke meiner lieben Frau, die die ganze Zeit meine "Gute Laune" ertragen hat. Heute möchte ich mit Ihnen allen einen schönen Tag erleben. Mit Kunst – wunderschönen Oldtimern und guter alter Musik.

Was ist Kunst? „Kunst ist was gefällt." Kunst ist für mich grenzenlose Freiheit, für den Künstler und den Betrachter. Freiheit im Ausdruck und Art der Gestaltung. Kunst befreit, begeistert und weckt Emotionen. Keiner muss sich, in seiner Entscheidung was er von Kunst hält, vor Anderen rechtfertigen. Ich hoffe das Google uns nicht auch noch diese Freiheit durch seinen Einfluss nimmt. Kunst ist Aktivität die Schönheit ausdrückt in jeglicher Form. Ob in der Musik, im Theater, im Film, der Komik oder der Gestaltung. Schauen Sie in die glücklichen Gesichter der Menschen nach einem Konzert. Schauen Sie in die Gesichter der Besucher einer Vernissage. Die Darstellung eines Bildes erweckt beim Betrachter unterschiedliche Eindrücke und Gefühle - Begeisterung,  Freude, Zustimmung oder Ablehnung. Kunst spielt eine wichtige Rolle im Kampf gegen Intoleranz, anderer Meinungen und gesellschaftlicher Abgrenzung.

Heute sind 2 Freunde zu uns gekommen, deren Kunst mich sehr beeindruckt hat, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Herbert Meusburger ein vielfältiger Künstler aus dem Bregenzer Wald. Er malt und arbeitet mit Holz und Stein. Ich bin sehr stolz darauf ihn zu kennen und dankbar, dass er für uns gearbeitet hat. Wir haben bei gutem Vesper und ganz gutem Wein darüber diskutiert wie die Philosophie unserer Firma dargestellt werden könnte:

1. Qualität
2. Handhabung einfach und sicher
3. Nachhaltigkeit

seine Lösung war einmalig und genial, sie hat mich begeistert ja fasziniert. Ein Meister seiner Zunft der zurecht in ganz Europa für seine Arbeiten anerkannt wird. Herbert nennt seine Kunstwerke "Arbeiten". Pali zuerst eine Zufallsbekanntschaft die sich zu einer langjährigen Freundschaft entwickelt hat. Ein Freigeist voller Emotionen und Empfindlichkeiten. Ein darstellender Künstler dessen Maltechnik einmalig ist. Er malt mit gemahlenen und pulverisierten Steingranulaten und Harzen hinter Plexiglas. Korrekturen sind bei dieser Technik kaum möglich. Diese Technik erfordert absolute Konzentration und Können. Jedes Bild ist ein Unikat. Seine Absicht ist dem Betrachter Freude zu bereiten und zum Lachen zu bringen, Emotionen hervorzurufen, die Diskussionen hervorrufen. Ich weiß wie lange er an einem Bild arbeiten muss. Ich hoffe Sie haben wie ich Spaß an seinen Bildern.

Kunst ist Kultur, Kultur hat bis heute alle gesellschaftlichen Strömungen überlebt. Nehmen Sie die Gelegenheit war mit Herbert Meusburger und Pali ins Gespräch zu kommen.
Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Hans Moll