Draka LWL Kabel Zentrale Bündelader

Artikelnummerauf Anfrage
Beschreibung

Verwendung

Universelle LWL-Innen-/Außenkabel mit zentraler Bündelader dienen als Hauseinführungskabel zur direkten Erd- oder Röhrenverlegung und als flammwidriges Steigekabel im Innenbereich. Die zentrale Anordnung der Fasern erlaubt einen kostengünstigen und dünnen Kabelaufbau. Die Kabel sind UV -beständig, metallfrei, längswasserdicht, zugfest, nagetiergeschützt, halogenfrei-flammwidrig und sowohl für Innenverlegung als auch für direkte Erdverlegung (in entsprechendem Sandbett) geeignet.

Geltende Normen: ISO 11801 2nd edition, EN 50173 -1: 2002, IEC 60794-1 Flammwidrigkeit: IEC 60332-1-2, IEC 60754-1, IEC 60754-2, IEC 61034-2.

Brandlast

02-16 Fasern 1100 MJ/km 0,31 kWh/m
18-24 Fasern 1300 MJ/km 0,36 kWh/m

  

Eigenschaften

Attribute Methode nach IEC 60794-1-2 Wert
Außendurchmesser, nominal - 2-16 Fasern: 7.5 mm
24 Fasern: 8.0 mm

Kabelgewicht, nominal - 2-16 Fasern: 55 kg/km
24 Fasern: 60 kg/km

Max. Zugfestigkeit bei Installation E1 1500 N (Faserdehnung ≤ 0,5 %)

Zugfestigkeit, kurzzeitig E1 1000 N (Faserdehnung ≤ 0,33 %)

Zugfestigkeit, permanent E1 700 N (keine Dämpfungsänderung,
Faserdehnung ≤ 0,25 %)

Querdruckfestigkeit (crush) E3 2000 N

Schlagfestigkeit E4 20 Nm (keine Dämpfungsänderung, keine
Kabelbeschädigung)

Torsionsfestigkeit E7 5 Zyklen ±
1 Umdrehung

Kink E10 Kabel bleiben ohne kink, wenn sie zu einer
Schleife mit 200 mm Durchmesser geformt
werden

Min. Biegeradius, bei
Installation
E11 R = 100 mm
Min. Biegeradius, bei Betrieb - R = 60 mm

Temperaturbereich F1 Lagerung: -40°C bis +60°C (kurzzeitig bis 70°C)
Installation: -15°C bis +40°C
Betrieb: -30°C bis +70°C

Längswasserdichtigkeit F5B Bestanden, kein Wassereintritt am freien Ende

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.